Samoa Inseln

Paradiesisch sind viele Reiseziele, doch Samoa ist eine der Inseln, die wirklich in nahezu unberührter Stille erblühen können, weil der Massentourismus hier weitgehend ausgeblieben ist und sich die traditionelle polynesische Kultur des Landes dabei erhalten konnte. Gleichzeitig ist die Inselgruppe eine der wenigen Südseeinseln, die sich ihre Eigenständigkeit bewahren konnten. Samoa gliedert sich in das zu den USA gehörende "American Samoa" und das unabhängige "Western Samoa".

Klima

Das Klima auf Samoa ist tropisch. Die Temperaturen schwanken zwischen 20 und 30 Grad.

Einreisebestimmungen

Ab 1 Monat Aufenthalt braucht man ein Visum. Allerdings ist vor der Einreise die Genehmigung des "Office of the American Government for Eastern Samoa" einzuholen.

Impfungen

Es wird empfohlen sich gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A impfen zu lassen. Eventuel auch gegen Typhus und Hepatitis B. Eine Gelbfieberimpfung ist dann Pflicht, wenn man aus einem Gelbfieber gefährdeten Land einreist.

Währung

1 Tala = 100 Sene

Sprache

Die Staatssprache ist Samoanisch. Es wird auch Englisch gesprochen.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober.

Flugdauer

Die Flugdauer beträgt 25 bis 26 Stunden.

Zeitunterschied

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 12 Stunden

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?