Chronik | Niederösterreich
05.12.2011

Rindfleisch mit Austernsauce und Broccoli

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten

1 EL Öl
1 Knoblauchzehe
120 g Rindfleisch zum kurz braten
120 g Broccoliröschen
1-2 EL Austernsauce
Salz, Pfeffer
eine Prise Zucker
vorgegarter Basmati-Reis (z.B. von Uncle Ben’s)

MAN BRAUCHT: 1 Wok (Pfanne ), 10 Minuten.
Ca. 490 kcal

Knoblauch schälen, fein schneiden. Fleisch in dünne Streife schneiden. Broccoli in kleine Röschen teilen. Öl in Wok oder Pfanne erhitzen, Fleisch unter Rühren darin anbraten, Knoblauch und Broccoli dazu, kurz weiterbraten. Austernsauce untermischen, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken, weiterrühren bis das Fleisch gar ist. Den Reis laut Anweisung auf der Packung garen.

aus: FREIZEIT-Kurier vom 10.1.
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links: