Chronik Niederösterreich
03/26/2012

„Rififi“ stieg über den Balkon ein

Kriminalität – Während viele Hausbesitzer das warme Frühlingswochenende für Ausflüge nützten, schlugen Einbrecher in Klosterneuburg und Tulln zu. In der Kierlinger Straße in Klosterneuburg kletterte in der Nacht auf Sonntag ein Einbrecher in „Rififi“-Manier über den Balkon in den ersten Stock eines Mehrparteienhauses und zwängte dort ein Fenster auf. Im Nachbarhaus stieg der selbe Täter mit Hilfe eines Gartentisches in eine Wohnung im Halbstock ein und erbeutete mehrere Schmuckstücke.

Erfolglos blieben in der Nacht auf Montag Einbrecher, die im Tullner Stadtzentrum eine betreute Wohnung eines Hilfsvereins heimsuchen wollten. Sie scheiterten an der Eingangstür des Appartements.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.