Chronik | Niederösterreich
03.02.2012

Reifen im Wert von 10.000 Euro gestohlen

In Krems brachen Unbekannte das Schloss eines Containers auf und stahlen Sommerreifen für mehrere Autos.

Krems – Der nächste Sommer kommt bestimmt, dachten wohl Einbrecher, die in der Nacht zum Mittwoch in Krems auf dem Gelände eines Autohändlers, das Schloss eines Containers aufbrachen und Sommerreifen für mehrere Autos stahlen.
Aus Vorsichtsgründen hatte der Händler in der Gewerbeparkstraße  ein massives Vorhängeschloss am Container angebracht. Doch auch das konnte die Täter nicht davon abhalten. Sie überwanden zuerst den Maschendrahtzaun, mit dem das Gelände eingezäunt ist und knackten dann das Containerschloss.

So gelang es ihnen, insgesamt zehn Garnituren Kompletträder (jeweils vier Reifen auf Aluminium-Felgen) zu stehlen. Der durch den Einbruch verursachte Schaden beträgt mindestens 10.000 Euro.