Chronik | Niederösterreich
05.12.2011

Rahmfisolen mit gebratenem Leberkäs

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten

1 Scheibe Leberkäse, ca. 120 g
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
ca. 100 g Fisolen (tiefgekühlt)
Dille, Sauerrahm, Butter
1 TL Mehl
Salz, Pfeffer, Zitrone

Man braucht: 1 Topf, 1 Pfanne, 10 Minuten.
Ca. 620 kcal

Knoblauch und Schalotte schälen und fein hacken. In 1 EL Butter anschwitzen, mit Mehl stauben, mit 1/8 l Wasser aufgießen, mit einem Schneebesen durchrühren, ein paar Minuten köcheln lassen. 3 EL Rahm einrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Fisolen mit warmem Wasser abbrausen, einrühren, kurz köcheln lassen. Zum Schluss 1 EL gehackte Dille einrühren. Leberkäse beidseitig sanft schön knusprig braten.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 28.2.
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links: