Chronik | Niederösterreich
05.12.2011

Perchten Berndorf lehren seit 25 Jahren das Fürchten

Brauchtum - Vor 25 Jahren wurde in Berndorf eine Perchtengruppe gegründet und dieses Brauchtum im Triestingtal etabliert. Der erste Auftritt 1986 mit acht Akteuren wurde von manchen noch belächelt, doch heute ist die Gruppe nicht nur auf 150 Brauchtumsgestalten angewachsen, sondern mit ihren herrlich geschnitzten Holzmasken und lauten Schellen ein gern gesehener Gast. Der große Jubiläumslauf zum 25-Jahr-Jubiläum mit Gastgruppen geht morgen ab 17.30 Uhr beim Christkindlmarkt in Berndorf über die Bühne. Schon heute sind die Perchten um 15.30 Uhr zur Eröffnung des Advents in Bad Vöslau zu sehen und um 17 Uhr in Teesdorf.