© KURIER/Schaffer

Chronik Niederösterreich
05/13/2012

Oeynhausen: Ein Toter bei Lkw-Unfall

Bei einer Kollision eines Pkw mit einem Lkw kam am Samstag ein 47-jähriger Mann aus Leobersdorf ums Leben.

Samstagabend kam bei einer Kollision eines Pkw mit einem Lkw, der auf einem Anhänger drei Pferde transportierte, ein 47-jähriger Mann aus Leobersdorf ums Leben.

Laut ersten Ermittlungen war der Lenker auf der B 17 mit einem Mitsubishi Colt von Oeynhausen in Richtung Günselsdorf unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache dürfte der Mann mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten sein und prallte dort frontal mit dem Pferde-Transporter zusammen. Der Pkw-Lenker starb noch am Unfallsort, der Lkw-Lenker wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Wiener Neustadt gebracht. Die drei Pferde überstanden den Unfall unverletzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.