Niederösterreichs Parade-Athleten wurden in Poysdorf geehrt.

© AMT DER NÖ LANDESREGIERUNG LAD1 COPYRIGHT: NLK FILZWIESER/NLK/Günter Filzwieser

Poysdorf
10/17/2013

NÖ Sportler des Jahres 2013 ausgezeichnet

Die Schwaiger-Sisters (Beachvolleyball) und Snowboarder Benjamin Karl gewinnen.

von Stefan Sailer

Die diesjährigen „NÖ SportlerInnen des Jahres“ stehen fest. Im Rahmen der „NÖ Sport.Lounge“ fand am Mittwochabend die Preisverleihung im Kolpinghaus in Poysdorf statt. „Niederösterreich strahlt durch die Erfolge seiner SpitzensportlerInnen weit über die Grenzen des Landes hinaus“, freute sich Landeshauptmann Erwin Pröll bei der Veranstaltung.

Bei der bereits traditionellen SportlerInnenwahl durch die niederösterreichischen Sportredaktionen wurde Benjamin Karl als „NÖ Sportler des Jahres“ ausgezeichnet. Hinter dem vierfachen Weltmeister folgten Kletterspezialist Kilian Fischhuber und die Beachvolleyballer Clemens Doppler und Alex Horst. Deren weibliche Kollegen, Doris und Steffi Schwaiger, landeten bei den Damen sogar auf Platz 1 und durften sich als NÖ Sportlerinnen des Jahres feiern lassen. Team des Jahres wurde die Handballmannschaft Hypo Niederösterreich rund um Trainer Morten Soubak.

Claudia Lösch überzeugte die Sportjournalisten mit ihren sensationellen vier Goldmedaillen bei der WM in La Molina und gewann so die Kategorie Versehrtensportler des Jahres. Sein besonderes Talent stellte einmal mehr der junge Tennisspieler Dominic Thiem mit seinem ersten Challenger Sieg und zwei Future Titeln unter Beweis. Den „NÖ Event Award“ für das Sportevent des Jahres erhielt der Ski-Weltcup am Semmering.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.