Chronik | Niederösterreich
03.04.2017

NÖ: Lenker verursachte mit 1,8 Promille Unfall

Betrunkener Fahrer prallte mit Pkw frontal gegen das Auto eines 62-Jährigen.

Ein alkoholisierter Pkw-Lenker (26) hat am Sonntagabend einen Verkehrsunfall in Baden verursacht. Er war nach Angaben der Stadtpolizei mit seinem Pkw frontal gegen das Auto einer 62-Jährigen geprallt. Bei dem Mann wurden 1,8 Promille festgestellt. Die Führerscheinabnahme und eine Anzeige waren die Folge.

Bei der Karambolage erlitten beide Lenker Verletzungen. Sie wurden ins Krankenhaus transportiert. Der Mann wurde stationär aufgenommen, berichtete die Stadtpolizei.