Polizei, Neusiedl am See

© KURIER

Chronik Niederösterreich
02/18/2017

NÖ: Bewaffneter überfiel Supermarkt

Täter bedrohte Mitarbeiter mit Waffe. Fahndung verlief negativ.

Schock für die Mitarbeiter eines Supermarktes in Angern an der March im Bezirk Gänserndorf. Samstagnachmittag hatte ein Bewaffneter das Geschäft betreten und forderte Geld. Anschließend flüchtete der Unbekannte zu Fuß. Verletzt wurde bei dem Überfall zum Glück niemand. Eine sofort eingeleitete Großfahndung blieb vorerst ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise werden an jede Polizeidienststelle erbeten. Die Höhe der Beute ist nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.