(Symbolbild)

© FREMD/Claudia Koglbauer

Niederösterreich
10/10/2016

Niederösterreich: Zwei Pkw-Insassen bei Unfall verbrannt

Die Identität der beiden Opfer konnte bislang nicht geklärt werden.

Bei einem Verkehrsunfall in Witzelsdorf in der Gemeinde Eckartsau (Bezirk Gänserndorf) sind am Montag in den frühen Morgenstunden zwei Pkw-Insassen verbrannt. Ein Auto war gegen einen Baum geprallt und in Flammen aufgegangen, bestätigte die Landespolizeidirektion NÖ einen NÖN-Online-Bericht. Die Identität der Opfer war vorerst nicht bekannt.

Die Staatsanwaltschaft Korneuburg hat die Sicherstellung des Fahrzeugs angeordnet. Zudem werden die beiden Opfer obduziert.

Von der Polizei bestätigt wurde auch, dass eine slowakische Firma der Zulassungsbesitzer des verunglückten Autos ist. Mit den Behörden des Nachbarlandes sei daher ebenso Kontakt aufgenommen worden wie mit der Botschaft.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.