© APA/HERBERT NEUBAUER

Niederösterreich
10/21/2016

Augenzeugin beobachtete Fahrraddiebe

Eine 26-Jährige und zwei Männer wurden in Gramatneusiedl festgenommen.

Nach Fahrraddiebstählen in Gramatneusiedl (Bezirk Wien-Umgebung) sitzen eine 26-Jährige und zwei Männer (28 und 36) in Korneuburg in Haft. Eine Augenzeugin hatte das Trio am Mittwoch am Bahnhof beobachtet, als es sich an versperrten Bikes zu schaffen machte und mit drei Fahrrädern wegfuhr, und die Polizei gerufen. Die Verdächtigen aus Ungarn wurden festgenommen, berichtete die LPD NÖ am Freitag.

Einer der Männer warf den Angaben zufolge ein kleines Säckchen mit eine geringen Menge Marihuana über einen Gartenzaun, als er die Polizisten sah. Das Trio hatte die drei gestohlenen Fahrräder, ein aufgebrochenes Radschloss und Einbruchswerkzeug bei sich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.