© Gemeinde Mank

Chronik Niederösterreich
12/05/2011

Neue Bäume sorgen für noch mehr Grün in der Gemeinde

Mank - Kräftig in die Hände spucken mussten die Mitglieder des Verschönerungs- und Dorferneuerungsvereins Mank im Bezirk Melk, um ihr neuestes Projekt zu verwirklichen. 21 Bäume wurden in der Schlossgasse und am neuen Parkplatz bei der Volksschule gepflanzt, damit auch weiterhin für viel Grün in der Gemeinde gesorgt ist. Die Aktion sei, so sind sich die Frauen und Männer sicher, ein wichtiger Beitrag zum Ortsbild und zur Lebensqualität.

"Am Parkplatz werden demnächst noch die Bauminseln angepflanzt, in der Schlossgasse ist schon alles fertig. Das ist toll, weil hier die Wohnungen bald übergeben werden", freut sich auch Bürgermeister Martin Leonhardsberger. Als Dank für die Helfer spendierte der Ortschef ein Mittagessen.