© /Sommertheater Mödling

Mödling
07/09/2015

Nestroys Sommerkost mit Tiefgang: Eine Kirche wird zur Bühne

"Der Talisman" - die Posse über Vorurteile und Freundschaft feiert vor St. Othmar in Mödling Premiere.

Titus Feuerfuchs hat knallrote Haare. Das reicht, um ihn auszugrenzen und ihm mit Vorurteilen zu begegnen. Der Unterschied zum wahren Leben? In Johann Nestroys Posse "Der Talisman" gibt es für Titus nach zahlreichen Irrungen ein Happy End.

Heute, Freitag, feiert das Stück des Sommertheaters Mödling in einer Inszenierung von Andreas Berger vor der malerischen Kulisse der Pfarre St. Othmar Premiere. "Der Talisman ist eines von Nestroys besten und humorvollsten Stücken", freut sich der Intendant und Regisseur. Die werktreue 90-minütige Inszenierung verzichtet auf eine Pause. Keine Sorge: Die für Nestroy charakteristischen Gesangsstücke bleiben erhalten.

Dass die Wahl auf den "Talisman" fiel, liegt auch an der Botschaft des 175 Jahre alten Stücks: "Die Aktualität ist auch heute noch erschreckend gegeben", erklärt Berger. "Hier geht es um die Ausgrenzung von Rothaarigen. Die steht stellvertretend für die Ausgrenzung Andersartiger." In seiner Inszenierung wird Berger das ernste Thema kabarettistisch erhöhen, um die Dramatik zu zeigen, verrät er.

Bühne in drei Stufen

Bis August wird die Pfarre St. Othmar sowie der Kirchenvorplatz in eine Bühne verwandelt. "Wir nutzen die Eingänge St. Othmars, die Kirche wird zum Schloss und der Kastanienbaum vor Ort wird als Garten beschlagnahmt", schwärmt Berger. Die Bühne ist ob des abschüssigen Geländes in drei Stufen angelegt, die im Stück auch den gesellschaftlichen Rang der Figuren symbolisiert.

Das Ensemble kann sich sehen lassen: Der Perchtoldsdorfer Schauspieler Victor Kautsch wird den Barbiergesellen Titus Feuerfuchs spielen, Dominique Lösch seine Leidensgenossin, die Gänsehüterin Salome Pockerl. Niemand geringerer als Schauspielerin Dany Sigel gibt Titus Arbeitgeberin, die Frau von Cypressenburg. "Die gebürtige Mödlingerin kommt zurück in die Stadt, in der sie erstmals auf der Bühne stand", freut sich Intendant Berger.

Der KURIER verlost 3x2 Karten für die Vorstellung am 18.7. Teilnahmeschluss ist der 12. Juli Mitspielen auf KURIER.at/gewinnspiele.

Weitere Infos: Vorstellungen bis 8.8. jeweils Do, Fr, Sa um 20.00 Uhr (außer 6.8.). Tickets von 28 bis 40 Euro; erhältlich bei Öticket; www.theater-moedling.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.