(Symbolbild)

© APA/HERBERT NEUBAUER

niederösterreich
06/19/2016

Mord und Selbstmord im Bezirk Tulln

Das Landeskriminalamt Niederösterreich hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Leichen eines betagten Ehepaares wurden Sonntagvormittag in einem Haus in Wolfpassing im Bezirk Tulln entdeckt. Nachbarn, die verdächtige Geräusche gehört hatten, hielten Nachschau. Dabei entdeckten sie die beiden Toten. Laut Polizei soll es sich um Mord und Selbstmord handeln.

Der 90-Jährige dürfte zuerst seine 92-jährige Frau erschossen und dann sich sebst gerichtet haben. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Nähere Details wurden nicht bekannt gegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.