Mann prügelte Kontrahenten bewusstlos

Neunkirchen – Am 23. März wurde der 40-jährige Michael O. in einem Neunkirchner Lokal durch einen vorerst unbekannten Mann laut seinen eigenen Angaben ohne ersichtlichen Grund bewusstlos geprügelt. Er erlitt Verletzungen am Auge, an der Nase und am Oberkörper. Nun konnte mit dem 30-jährigen Kahan A. der Kontrahent ausgeforscht werden. Zeugenaussagen zufolge, war es zwischen den beiden offensichtlich stark alkoholisierten Männern zu einem Streit gekommen, der in einer Schlägerei endete. Beide werden angezeigt.

( Kurier ) Erstellt am 02.04.2012