Liechtenstein

Liechtenstein liegt zwischen 430 (tiefster Punkt im Ruggeller Riet) und 2599 Metern über dem Meeresspiegel (Grauspitz). Es bietet eine Vielfalt an historischen und modernen Sehenswürdigkeiten. Eine Welt voller Burgen, Kapellen, alter und neuer Stätten, die spannende Geschichten erzählen.

Klima

In Liechtenstein herrscht ein gemäßigtes Klima mit warmen, manchmal regnerischen Sommern. Die Winter können recht kalt werden.

Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Liechtenstein ist für 3 Monate auch ohne Visum, aber mit gültigem Personalausweis möglich. Alleinreisenden Jugendlichen unter 18 Jahren wird zusätzlich zu den erforderlichen Einreisedokumenten die Mitnahme einer von beiden Eltern unterschriebenen Einverständniserklärung empfohlen.

Impfungen

Es wird empfohlen sich gegen Tetanus und Diphtherie impfen zu lassen. Individualreisende sollten sich noch gegen Hepatitis B impfen lassen.

Währung

1 Schweizer Franken = 100 Rappen bzw. Centimes.

Sprache

Die Amtssprache ist Deutsch. Umgangssprache ist ein alemannischer Dialekt.

Beste Reisezeit

Die besten Reisemonate im Sommer sind die Monate Mai bis September. Die besten Reisemonate im Winter sind die Monate Dezember bis März.

Flugdauer

Die durchschnitt Flugzeit von Wien nach Zürich beträgt 1 Std. Zürich-Kloten , der nächstgelegene internationale Flughafen, liegt ca. 130 km von Liechtenstein entfernt. Von hier aus kann man Liechtenstein einfach mit dem Auto oder der Bahn erreichen.

Zeitunterschied

Mitteleuropäische Zeit (MEZ); März bis Oktober: MEZ +1

( Kurier ) Erstellt am 05.12.2011