Koteletts in Apfelwein-Senf Sauce

Eines von vielen kreativ-köstlichen "Blitzrezepten" aus dem Buch "Nigella Express"

Zu diesem Rezept merkt die Autorin Folgendes an: "Ich mag die alten Lieblingsgerichte der Franzosen. Die, bei denen mir nicht die hochnäsigen Ober und theatralisch gelüfteten Tellerglocken irgendwelcher Edelrestaurants in den Sinn kommen, sondern ein Kleinstadtlokal, mit warmer Atmosphäre und rustikaler Einrichtung.
Dieses Rezept zeigt, wie man ganz einfach ein handfestes, sättigendes und doch irgendwie raffiniertes Abendessen macht. Das Fleisch wird gerade so lange gebraten, dass es innen nicht mehr rosa, aber trotzdem zart, und außen köstlich braun ist. Senf, Apfelwein und Crème double geben ihm etwas angenehm Würziges.
Zum Aufnehmen der Sauce und als schnellen Kartoffelersatz serviere ich Gnocchi
dazu. Je nach Laune können Sie noch Fenchel, in dünne Scheiben geschnitten und mit Zitrone beträufelt, oder grünen Salat dazu reichen."
(Nigella Lawson)

Zubereitung

1 Die Koteletts von den Fetträndern bzw. der Schwarte befreien. Anschließend zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie legen und kurz, aber fest mit der Teigrolle flacher klopfen.

2 Das Öl in einer Pfanne mit schwerem Boden heiß werden lassen. Die Koteletts darin bei mittlerer bis starker Hitze pro Seite 5 Minuten braten, dann herausnehmen und auf vorgewärmte Teller legen.

3 Apfelwein oder Cidre in die Pfanne gießen und den Bratensatz losschaben. Den Wein etwa 1 Minute einkochen lassen, dann den Senf und die Crème double unterrühren.

4 Die Sauce einige Minuten kochen lassen, dann über die Koteletts auf den Tellern gießen. Falls es zu den Koteletts Gnocchi gibt, diese vor dem Anrichten in der Pfanne schwenken, damit sie die restliche Flüssigkeit aufnehmen.

Für 2 Personen

Tipp - Knoblauchöl:
Für Knoblauchöl müssen Sie 8 klein geschnittene Knoblachzehen in 1/2 Linter Olivenöl 48 Stunden ziehen lassen, bevor Sie das Öl mithilfe eines Trichters (damit nichts verloren geht) in eine Flasche abseihen.

Das Rezept stammt aus:
Nigella Lawson
Nigella Express – Schnelle, originelle Rezepte.
Deutsche Ausgabe, 2008
Dorling Kindersley Verlag
400 Seiten, 25,70 €

( mt ) Erstellt am 05.12.2011