Jungwinzertag - Ein Resümee

Ernst Bieber hat sich unter die ambitionierten Jung-Winzer gemischt und einige Empfehlungen parat.

Weinmachen ist eine kreative Tätigkeit, und manche Weinfreunde glorifizieren edle Weine gerne zu einem Kult-Status und bewundern deren Produzenten als Künstler. Folgerichtig dürfen sich Winzer auch im Kunstforum der Bank Austria auf der Freyung in Wien präsentieren. 35 Jungwinzer, die Stars von morgen, machten den Anfang und stellten mehr als 220 Weine vor.

Mit ihren Kreationen bewiesen sie, dass sie in die Fußstapfen der Väter und Mütter treten können, auch wenn diese schon einen klangvollen Namen in der Weinszene hatten.

Schon am Dienstag, 24. März, werden im Kunstforum burgenländische Top-Winzer mit ihren jüngsten Weißwein- und Süßweinkreationen aufgeigen. Am 16. April laden niederösterreichische Top-Betriebe ins Kunstforum, und am 22. April (jeweils 14 bis 21 Uhr) präsentieren steirische Winzer ihre jüngsten Weine.

Weitere Informationen gibt's unter nachstrehendem Link.

Erstellt am 05.12.2011