Historischer Venedig-Streifzug auf Schallaburg

Gratis-Führungen im August für Besucher der Venedig-Ausstellung.

Die Ausstellung " Venedig - Seemacht, Kunst und Karneval" auf der Schallaburg zeigt die Lagunenstadt in all ihren Facetten. Und zwar von der Gründung der Stadt, dem Aufstieg zu einer Handelsmacht über den Kampf gegen die Türken bis hin zur heutigen Bedeutung der Stadt als Kunst- und Kulturmetropole. 360 Exponate in 23 Räumen bieten eine einzigartige visuelle Reise in die Stadt am Lido.

Im August gibt es für alle Schallaburg-Besucher ein besonderes Schmankerl. Die Führung durch die Ausstellung ist von Montag bis Freitag um 15 Uhr kostenlos (Feiertage ausgenommen). Besucher mit einer NÖ-Card, für die ein einmaliger Eintritt gratis ist, können mit einer Aufzahlung von 2,50 Euro diese Aktion nutzen.

Augenmerk Malerei Einen besonderen Platz in der Ausstellung nimmt die Malerei des 16. bis 18. Jahrhunderts mit Werken von Tintoretto, Longhi und Canaletto ein. Eine optimale Ergänzung zum Besuch der Ausstellung bietet ein Spaziergang durch den Turniergarten und ein interaktiver Burg-Rundgang. Bogenschießen und die Anprobe eines Kettenhemdes lassen die Burg zum Leben erwachen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

INFO:
Ausstellung "Venedig
- Seemacht, Kunst und Karneval"
auf der Schallaburg, bis 6. November von Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr; Samstag, Sonn- und Feiertag 9 bis 18 Uhr; Karten: 9 Euro (Ermäßigungen u. a. für Senioren und Schüler).
02754/6317

( Kurier ) Erstellt am 05.12.2011