Haubenküche zum Schleuderpreis

Bei der Wiener Restaurantwoche zwischen 6. und 12. Juli kann man in den besten Restaurants der Stadt zu Schnupperpreisen schlemmen.

Es ist soweit - Wiens beste Restaurants öffnen von 6. bis 12. Juli ihre Pforten für alle, die gerne einmal Haubenküche zum Probierpreis versuchen möchten. Im Rahmen der "DiningCity Restaurantwoche" gilt die Devise "Gourmetqualität zum Freundschaftspreis genießen!" In zahlreichen Wiener Top-Restaurants wird in dieser Woche abends ein Drei-Gang-Überraschungsmenü für pauschal 25 Euro angeboten, mittags gibt es zwei Gänge um sensationelle 12,50 Euro.

Die Restaurantwoche bietet die ideale Gelegenheit neue Restaurants kennenzulernen oder die Möglichkeit, ein zu Normalpreisen nicht leistbares Lokal zu besuchen. Unter der Teilnehmerliste finden sich Top-Adressen wie das Coburg Gourmet Bistro, Meinl am Graben, Indochine oder Korso.

Über die Veranstaltungs-Homepage (siehe Link unten) kann man bequem von zu Hause aus das Angebot an Top-Restaurants sichten, und im auserwählten Gourmet-Tempel per Mouseklick in Sekundenschnelle Plätze reservieren. Schnell zu sein empfiehlt sich, denn einige der mitunter haubengekrönten Restaurants sind bereits ausgebucht.

Erstellt am 05.12.2011