Grüner Salat mit Speckvinaigrette und weichem Ei

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.


Zutaten

20-30 g Speckwürfel
Traubenkernöl
Weißweinessig
1 kleine Schalotte
Schnittlauch
1 Msp. Dijonsenf
Salz, Pfeffer
Häuptelsalat und/oder Rucola
1 Ei

Man braucht: 1 Topf, 1 Pfanne, 8 Minuten.
Ca. 400 kcal (ohne Brot)

Wasser für das Ei zustellen. Salat waschen, abtropfen lassen. Speck klein würfeln, Schalotte schälen und fein hacken. Schnittlauch schneiden. Speck in 1 EL Öl knusprig braten, mit 1 EL Essig ablöschen, vom Feuer nehmen, Schalotten, einen weiteren EL Öl, Senf, Salz, Pfeffer und Schnittlauch unterrühren. Dem kochenden Wasser einen Schuss Essig hinzufügen, Ei hineingeben, vom Feuer nehmen, 4 Minuten ziehen lassen. Salat mit der Marinade vermischen, mit dem Ei anrichten. Dazu passt getoastetes Schwarzbrot.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 21.3.
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links:

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?