FREIZEIT-Wein der Woche

Blaufränkisch Saybritz 2006, VINUM FERREUM, Eisenberg, Südburgenland

Idyllisch ist die Gegend rund um den Eisenberg und önologisch hochinteressant. Das Gut "Vinum Ferreum" entstand als ein Zusammenschluss mehrerer kleiner Winzerbetriebe vor knapp 25 Jahren. Mittlerweile wird es als Einzelbetrieb geführt und widmet sich hauptsächlich dem Blaufränkischen, aber auch Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah werden angebaut. Der Blaufränkisch Saybritz 2006 ist feingliedrig, mineralisch, sehr schön ausbalanciert - ein toller Wein zu einem guten Preis.

9,40 € in der Burgenlandvinothek,
Baumannstraße 3, Wien 3
Homepage: www.vinum-ferreum.at

Bestform bis: 2015
Trinktemperatur: 18°C
Alkohol: 13,5% vol

Die Weine der Woche werden von einer erfahrenen Kostjury ermittelt. Dazu gehören neben Autorin Heidi Strobl die beiden Weinakademiker Johannes Fiala und Ursula Ludwig sowie Bernhard Ziegler. Ergänzt wird die Runde noch von 2-4 Hobby-Weinfreunden. In der Grundauswahl stehen alle - auch unverlangt - eingesendeten Weine und besondere Empfehlungen der Jury. Bevorzugt werden gute Preis-/Leistungsweine von unbekannteren heimischen Winzern. Adresse für Kostmuster: Heidi Strobl, KURIER Freizeit, Lindengasse 52, 1072 Wien.

Erstellt am 05.12.2011