Chronik | Niederösterreich
28.12.2017

Frankenfels: Kleinbus stürzte in Bach

Das mit sechs Personen besetzte Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen.

Feuerwehreinsatz Donnerstagvormittag in Frankenfels im Bezirk St. Pölten. Ein mit sechs Personen besetzter Kleinbus war von der Fahrbahn abgekommen und in einen Bach gestürzt. Zum Glück waren die Einsatzkräfte rasch zur Stelle. Mit vereinten Kräften konnte das Rote Kreuz, der Arbeiter Samariter Bund und die Feuerwehr die Insassen aus ihrer misslichen Lage befreien.

Laut ersten Informationen erlitten drei Personen leichte Verletzungen, eine Frau musste nach der Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.