Fiji

Die Südsee steht immer auch für Traumurlaub. Das gilt ganz besonders für die Fijis. Denn die 320 Inseln vereinen neben einsamen Atollen und wunderbar blauen Lagunen auch schneeweiße Strände. Kein Wunder also, dass bereits die ersten Entdecker aus Europa sich seinerzeit im Paradies wähnten. Ansonsten findet man auf den Fijis noch heute uralte, überlieferte Kulturen und Bräuche, die die Einwohner mit Wurzeln aus aller Herren Länder auch pflegen. Dazu gehört auch, dass der Fijianer an festen Zeremonien in der Dorfgemeinschaft teilnimmt. Eine besonders interessante Zeremonie ist hier das sogenannte Feuergehen, welches man von den alten Indern übernommen hat.

Klima

Das Klima auf den Fiji Inseln ist mild und tropisch. Die südöstliche Passatwinde bringen von Mai bis Oktober trockenes Wetter. Heiß und naß wird es ab November bis April.

Einreisebestimmungen

Es wird ein Visum bei mehr als 30 Tagen Aufenthalt gebraucht, sowie ein noch drei Monate über den Aufenthalt gültiger Reisepass.

Impfungen

Es wird empfohlen sich gegen Typhus und Hepatitis A impfen zu lassen. Bei Kindern sollten alle Impfungen, die sie entsprechend ihrem Alter brauchen, aufgefrischt werden. Eine Gelbfieberimpfung lohnt sich ebenfalls.

Währung

1 Fiji-Dollar = 100 Cents

Sprache

Amtssprachen sind Fijianisch und Hindi. Englisch wird ebenfalls gesprochen.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit sind die Monate Mai bis Oktober, wenn es relativ kühl und relativ trocken ist.

Flugdauer

Die Flugdauer von Frankfurt zu den Fijis über Los Angeles beträgt ca. 20-25 Stunden.

Zeitunterschied

Mitteleuropäischezeit (MEZ) +11 Stunden

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?