Feinschmecker-Menü von Topköchen

Exklusiv für kurier.at-Leser: Jeder Gang von einem anderen Starkoch: Walter Eselböck, Joachim Gradwohl und Johanna Maier.

Zum Start der Genuss-Plattform auf kurier.at haben drei Spitzenköche mit insgesamt elf Hauben ein gemeinsames Menü kreiert. Exklusiv verraten sie je ein Rezept mit Anleitung zum einfachen Nachkochen.

Vorspeise: Ganslleberterrine
Hauptgang: Wolfsbarsch
Dessert: Zimt-Vanilletörtchen

Vorspeise: Ganslleberterrine mit Essigzwetschken

Die Vorspeise kommt von Walter Eselböck vom Taubenkobel in Schützen am Neusiedlersee: Ganslleberterrine mit Essigzwetschken und Powidlravioli und Brioche. Ein köstlicher Einstieg in ein lukullisches Menü.

Hauptgang: Marinierter Wolfsbarsch mit Avocado und Mango

Den Hauptgang kocht Joachim Gradwohl vom Meinl am Graben - 5 Sterne auf der Schulter und drei Hauben bildlich gesprochen. Zutaten und Zubereitung eines Wolfbarsches mit Avocado und Mango.

Dessert: Zimt-Vanilletörtchen

Wenn sie nicht so bezaubernd jugendlich aussähe, könnte man sie als Koch-Legende bezeichnen: Johanna Maier vom Hotel Hubertus, gekrönt mit vier Hauben. Sie erklärt uns die Zubereitung eines Zimt-Vanilletörtchen im Schokomantel mit Birnensüppchen und Birnengranite.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Tipp

  • Tipp

Erstellt am 05.12.2011