Einbrecher nahmen Shops ins Visier

Amstetten – Eine Einbruchsserie im Stadtgebiet von Amstetten beschäftigt derzeit die Ermittler. In der Nacht auf Donnerstag nahmen Unbekannte acht Geschäfte ins Visier. „Die Täter hatten es ausschließlich auf Bargeld abgesehen“, berichtet ein Polizist. Der Schaden beträgt rund 3000 Euro.

Einen Zusammenhang mit einem Einbruch im Seniorenzentrum in Haag schließen die Ermittler allerdings aus. Vor einigen Tagen stahlen Ganoven aus dem Heim mehrere Handkassen.

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?