Chronik | Niederösterreich
06.03.2012

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Eichgraben – Ein aufmerksamer Nachbar, der am Montag in der Nacht einen Einbrecher bei der Arbeit beobachtete, lieferte der Polizei in Eichgraben den entscheidenden Hinweis.

Der Täter wähnte sich in Sicherheit, bis die Polizei eintraf. Er dürfte mit einer Kombizange den Maschendrahtzaun aufgezwickt und nach einem erfolglosen Versuch, das Haustor mit einem Schraubenzieher aufzubrechen, die Verglasung der Terrassentüre eingeschlagen haben. Im Inneren waren die Kästen und Laden durchsucht. Und das Diebesgut – Dolche und Säbel – war bereits hergerichtet als die Polizei kam. Sie konnte den Verdächtigen festnehmen. Der 51-jährige Österreicher zeigte sich nicht geständig. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.