Eichhörnchen nun auch zum "Knabbern"

Ein britischer Hersteller folgt dem Vorschlag eines Kunden und verkauft nun Chips mit Eichhörnchen-Aroma.

Ein britischer Chips-Hersteller reagiert auf den Eichhörnchen-Trend. Er wählte bei einem Kunden-Wettbewerb mit dem Motto "Do us a flavour" das Aroma "Cajun-Eichhörnchen" zum Sieger. Der Mann, der das Aroma zum Wettbewerb einreichte ließ sich bei der Entwicklung von einem Eichhörnchen-Gericht, das er in einem Restaurant serviert bekam inspirieren. Nun sind die Kunden gefragt - die Verkaufszahlen werden letztlich entscheiden, ob das gewagte Geschmacks-Experiment auch weiterhin erhältlich sein wird.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

Erstellt am 05.12.2011