Diskussion um Steinbruch bei ORF-Bürgeranwalt

Paudorf - Der Streit um den geplanten, zweiten Steinbruch in Paudorf, Bezirk Krems, geht jetzt im Fernsehen weiter. Am kommenden Samstag diskutieren die Bürgerinitiativen "Lebenswertes Paudorf" und "FreundInnen des Dunkelsteinerwaldes" mit Vertretern des Landes und des Stiftes Göttweig auf der Fernsehbühne des Bürgeranwalts Peter Resetarits das heikle Thema. Mit dabei ist Volksanwältin Terezia Stoistis. Die aufgezeichnete Sendung wird um 17.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Eines wird bereits verraten: Göttweigs Prior Maximilian Krenn stellt ein Mediationsverfahren in Aussicht, heißt es.

( Kurier ) Erstellt am 05.12.2011