Die Natur auf dem Teller

Unter diesem Titel widmet sich Kochbuch-Autorin Gisula Tscharner der Wildkräuter-Küche. Geblümte Wiesenbrote gibt's zum "Nachkochen".

Wenn die erste Frühlingssonne die Natur und auch manche Menschen aus dem Winterschlaf holt beginnt es allerorts wieder zu grünen. Frische Kräuter und essbare Blüten sprießen aus der Erde und sorgen für frischen Genuss und Abwechslung auf der Speisekarte. Dass unsere heimischen Wiesen und Wälder so machen schmackhaften Leckerbissen für uns bereit halten zeigt Gisula Tscharner in ihrem neuen Buch.

Sie widmet sich den oftmals in Vergessenheit geratenen, alltäglichen Wildpflanzen, die eine Bereicherung für jede Küche darstellen. Die Wildpflanzen wie Brennnessel, Schafgarbe oder Spitzwegerich schmecken nicht nur hervorragend sondern können auch in Sachen Gesundheit punkten. Die Autorin beschreibt die Kräuter und Beeren und liefert viele praktische Tipps rund um's Sammeln und Konservieren. Im Rezeptteil finden sich 160 alltagstaugliche Rezepte aus der Wildkräuter-Küche - eine herrlich aromatische Vielfalt.

Bei der Auswahl auf ein ausgewogenes Verhältnis von Saurem und Bitterem, Aromatischem und Mildem achten. Die grünen Blättchen sehr fein hacken und mit etwas Salz und Öl gut vermischen; diese Paste hält sich einige Tage. Brotscheiben abschneiden, mit Magerquark bestreichen und dann etwas von der Wiesenpaste daraufgeben. Mit den verschiedenen farbigen Blüten garnieren. Sofort genießen.

Die Wiesenbrote können als Snack zwischendurch oder als ganzes Abendbrot serviert werden.

Wichtiger Tipp: Die Wiesenpaste nicht erwärmen, sonst wird sie bitter!

Variante: Für einen größeren Vorrat werden die Kräuter nicht von Hand gehackt, sondern im Blitzhacker (Cutter) zusammen mit Öl und Salz etwas feiner gemixt. Diese Paste ist dann länger haltbar, etwa 2 Monate. Im Kühlschrank lagern und hin und wieder umrühren, denn der große Wassergehalt der Blätter macht die Paste anfällig für Gären und Schimmeln.

Gisula Tscharner
Wald und Wiese auf dem Teller
AT Verlag
160 Seiten, 24.60 €

Erstellt am 05.12.2011