Der Zauberer von Oz in Mödling

„Der Zauberer von Oz“: Die Kinder und Jugendlichen spielen begeistert ihre Rollen
Foto: Roman Zagler

Die Musicalproduktion der Gruppe Teatro begeistert mit rund zwei Dutzend Kindern und Jugendlichen.

Wow! Noch nicht ganz 15 Jahre alt und so tough! Katharina Wollmann überzeugt als Dorothy aus Kansas - die es mit ihrem Hund Toto (Clemens Seewald, 12, ebenfalls hervorragend) ins Zauberreich Oz verschlägt - auf der Bühne des Stadttheaters von Mödling. Dort ist in diesem Jahr die Musicalproduktion der Gruppe Teatro zu sehen.

Die Geschichte des "Zauberers von Oz" ist bekannt. Mit einigen Variationen und vor allem 30 eigenen Songs begeistern rund zwei Dutzend Kinder und Jugendliche, gemischt mit einem halben Dutzend erwachsener Bühnenprofis und nicht zuletzt Live-Musikern, das Publikum im kleinen, feinen Mödlinger Theater.

Ins Zentrum rückt die Geschichte von der Freundschaft von Dorothy, Toto und den neuen Weggefährten - der hirnlosen Vogelscheuche (Alexander Hoffelner), dem herzlosen Eisenmann (Viktoria Haberl), dem feigen Löwen (Elisa Bozoki). Die drei Letzteren ziehen mit dem Duo zum Zauberer, um Hirn, Herz und Mut zu kriegen. Wobei sie sich diese Fähigkeiten schon auf dem Weg dazu nach und nach erarbeiten.

Clemens Seewald ist total glücklich über seine Rolle als Hund Toto. "Endlich steh' ich viel mehr auf der Bühne und hab' eine größere Rolle. Es ist zwar das Proben schon viel anstrengender, aber es macht viel mehr Spaß, nicht nur kurz im Hintergrund aufzutreten", freut er sich im Gespräch mit dem KURIER über den Sprung vom Neben- zu einem der Haupdarsteller.

Zufrieden ist auch Alina Höninger, die unter anderem die Mäusekönigin (neben zwei weiteren kleineren Rollen) spielt. Sie ist mit ihren 15 Jahren schon das siebente Mal bei einem Teatro-Musical mit dabei. "Aber noch nie hab' ich so viel zu singen gehabt", strahlt sie.

INFO: Vorstellung 7. August, im Stadttheater Mödling, in der Babenbergergasse 5; Infos unter 0650/992 3100, per eMail an info@teatro.at;

Karten beim info.service Mödling: 02236/26 7 27, bei Ö-Ticket unter 01/96 0 96;

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?