Der "Wein-Olymp" Italiens

Rund 18.000 Weine und ihre Winzer präsentiert VINI d’Italia 2009, der wichtigste Weinguide für italienischen Wein. Die Bestplatzierten gibt’s im Überblick.


Bereits seit 22 Jahren erscheint der "Vini d’Italia" Weinguide. Herausgegebnen von Gambero Rosso® und Slow Food Editore ist er der wichtigste Führer zu italienischem Qualitätswein und steht mit Rat und Tat zur Seite – bei der Weinauswahl im Restaurant, beim Weinkauf oder als Leitfaden für vinophile Italien-Reisende. Unter den mehr als 18.000 Empfehlungen finden sich Alltagsweine genauso wie Weinraritäten und Geheimtipps für Liebhaber oder Neuentdeckungen. Neben den Qualitätsbewertungen, die mittels Gläser-Symbolik (von 1 bis 3) erfolgten, werden dem Leser auch Preisinformationen nicht vorenthalten. Kurze, prägnante Beschreibungen zu den einzelnen Kellereien und ihren Produkten werden durch Informationen zu den verschiedenen Anbauorten und Weinregionen Italiens ergänzt.

Einen unglaublichen logistischen Aufwand mussten die Tester für den VINI d’Italia 2009 bewältigen. Insgesamt 25.000 Flaschen, von denen 18.000 in die Endbewertung kamen, wurden degustiert, 2250 Kellereien besucht – mehr als 100 Redakteure fanden sich in rund 40 Degustationskommissionen zusammen um die Weine zu testen. Die Ergebnisse dieses "Bewertungsprozesses" ist der VINI d’Italia 2009 Weinguide. Auf beeindruckende Art und Weise führt er die Vielfalt und die hohe Qualität des italienischen Weins in allen seinen Facetten vor Augen. Die "Besten der Besten" 2009 finden Sie in folgender Tabelle.

Gambero Rosso® / Slow Food Editore
VINI D’ITALIA 2009 (Deutsche Ausgabe)
Neu bewertet: 2.250 Produzenten und 18.000 Weine
HALLWAG Verlag München
992 Seiten, 30,80 €

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?