Chronik Niederösterreich
03/28/2012

City-Schutz: Forum macht jetzt mobil

Melk – Dem Kampf gegen den Ensembleschutz hat sich nun das Forum Melk verschrieben. „Die Altstadt soll zu einem Museumsdorf verkommen“, befürchtet Forum-Chef Christian Pfeffer. Die Oppositionspartei fordert statt dem Ensembleschutz einen unabhängigen Fachbeirat zu installieren, der größere Bauprojekte prüft und der Stadt eine verbindliche Empfehlung bezüglich Höhen, Baufluchten und Gestaltung der Fassaden stellt.

Bei der ÖVP vermutet man „persönliche Interessen“ hinter der Aktion.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.