Honorarfrei. Baum auf Frau gestürzt in Krems/Lerchenfeld.

© FF Krems/M. Fasching

Unfall
07/07/2013

Baum fiel auf 55-jährige Frau

Das Unfallopfer kam jedoch glimpflich davon.

Krems. Eine 55-jährige Frau ist Samstagabend glimpflich davongekommen. Gegen 20 Uhr hielt sich die Frau im Garten einer Wohnhausanlage in Krems-Lerchenfeld auf, als plötzlich eine 30 Meter hohe Pappel umstürzte und auf die Frau fiel.

Anrainer alarmierten die Einsatzkräfte, die Frau wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Wie sich herausstellte, war die umgestürzte Pappel innen fast hohl und schlecht verwurzelt. Nach einer Überprüfung des Baumbestandes in dem Garten, ordnete das Magistrat Krems an, auch einen zweiten fast 30 Meter hohen Baum aus Sicherheitsgründen zu füllen.

33 Wohnungen wurde deshalb von der Feuerwehr evakuiert. Nachdem auch der zweite Baum kontrolliert gefällt wurde, konnten alle Bewohner nach knapp drei Stunden wieder zurück in ihre Wohnungen. Die Gartenanlage ist vorerst abgesperrt. Die Frau wurde bereits wieder aus dem Spital entlassen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.