Das Fahrzeug landete in einem Teich

© /AFKDO Lilienfeld, EBI Manfred Kozmich

niederösterreich
06/18/2016

Auto stürzte in Fischteich

Ein Fischer zog das 74-jährige Unfallopfer aus dem Wagen.

Dramatische Szenen spielten sich am Samstag in Lilienfeld ab. Ein Auto war von der Straße abgekommen, durchbrach einen Zaun und landete in einem Fischteich. Der Fischereipächter, der gerade mit Mäharbeiten beschäftigt war, rannte zum Unfallort und befreite den 74-jährigen Autofahrer aus seiner misslichen Lage.

Minuten später war die Feuerwehr am Ort des Geschehens und zog den Pkw per Seilwinde aus dem Wasser. Laut Feuerwehr blieb der Pensionist bei dem Unfall unverletzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.