Aktion

So werden Sie KURIER-Paradeis-Partner


Wer intensiv schmeckende Früchte ernten und genießen will, muss sich in der Regel die Mühe machen, sie aus Samen großzuziehen, denn im Handel wird er sie nicht finden. KURIER-Leser hingegen, die an der Paradeis-Aktion teilnehmen, bekommen eine bereits kräftige, ca. 15 cm große Jungpflanze der seltenen Sorte "Dattelwein" - gratis - zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug verpflichten sie sich, diese bis zur Ernte zu betreuen und ihre Beobachtungen in Form von Notizen und Fotos zur Verfügung zu stellen. Der Sieger mit der reichsten und längsten Ernte (fallweise bis September) wird im KURIER vorgestellt und prämiert. Kommenden Samstag (9. Mai) können Sie Ihre Tomatenpflanze an folgenden Abgabestellen persönlich übernehmen:

INFO

GenussFestival im Wiener Stadtpark: Beim KURIER-Stand am Teich (neben dem Info-Stand) zwischen 10 und 13 Uhr. Umweltminister Berlakovich, Kooperationpartner dieser Aktion und der Kampagne "Biodiversität/VielfaltLeben", wird um 11.30 Uhr bei der Vergabe anwesend sein ;

Gärtnerei Bach, Contiweg 165, 1220 Wien, www.gaertnerei-bach.at ;

Zinsenhof, Zinsenhof 7, 3244 Ruprechtshofen, Zufahrtsbeschreibung www.zinsenhof.at ;

Anmeldung für den Postversand der Jungpflanzen: DI Wolfgang Palme,
Lehr-und Forschungszentrum Schönbrunn, 1130 Wien, Grünbergstraße 24; w.palme@gartenbau.at

Ein Informationsblatt mit Pflegeanleitung, Aufgabenliste und Kontaktadresse erhalten sie mit der Pflanze.

Mehr zum Thema

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?