Chronik | Niederösterreich
05.12.2011

Ägypten

Wer sich die Menschheitsgeschichte einmal hautnah vor Augen führen möchte, ist in Ägypten sicher richtig. Denn immerhin entstand in dem afrikanischen Land vor 5000 Jahren die erste Hochkultur überhaupt. Und deren Erbe ist nach wie vor faszinierend. Pyramiden, Tempel, Moscheen und natürlich auch die weltberühmte Sphinx sind die kulturellen Highlights des Landes. Andererseits kann man in der Weltstadt Kairo den Puls des Lebens fühlen - mehr als 16 Millionen Menschen leben hier. Und auch wer einfach nur Ruhe und Entspannung sucht, sollte Ägypten einen Besuch abstatten. Gerade das Nil-Delta bietet viele fruchtbare Oasen und am Roten Meer eröffnet sich Tauchern ein wahres Paradies.

Klima

Im Sommer ist es tagsüber heiß und trocken, nachts kann es aber stark abkühlen. Die Winter sind mild mit Regenschauern. Es gibt kaum Niederschlag außer an den Küstengebieten. Im April bläst der heiße, staubige Wüstenwind Khamsin.

Einreisebestimmungen

Bei der Einreise nach Ägypten wird von allen ausländischen Touristen ein gültiger Reisepass und ein Visum verlangt. Das Visum bekommen Sie am einfachsten bei Ihrer Ankunft in Ägypten, aber nur wenn Sie per Fugzeug einreisen. Touristen, die auf dem Land- oder Seeweg nach Ägypten reisen, müssen sich das Visum bereits vor Antritt der Reise besorgen, am besten beim ägyptischen Konsulat.

Impfungen

Es emfiehlt sich gegen Tetanus, Diphtherie, Meningitis, Polio und Hepatitis A impfen zu lassen. Bei über drei Monate Aufenthalt zusätzlich Hepatitis B. Bei einem Landaufenthalt ist eine Impfung gegen Tollwut und Typhus ratsam.

Währung

1 Ägyptisches Pfund = 100 Piasters = 1 000 Milliemes

Sprache

Staatsprache ist Arabisch; als Korrespondenzsprache im Verkehr mit dem Ausland Englisch.

Beste Reisezeit

Das ganze Jahr ist für Alexandria, Kairo und die Mittelmeerküste Reisezeit. Für Oberägypten sind die Monate Oktober bis April die beste Reisezeit. Die Monate Oktober bis Mai empfehlen sich für die Oasen (im Dezember und Januar ist es nachts sehr kalt).

Flugdauer

Die Flugdauer beträgt von Frankfurt nach Kairo ca. 4 Stunden; von Frankfurt nach Luxor ca. 5 Stunden.

Zeitunterschied

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +1 Stunde