© Theresa Gsellmann

Chronik Burgenland
09/15/2012

Täter nach 40 Einbrüchen in Haft

Neusiedl / See – Polizei konnte vier Slowaken Delikte nachweisen.

von Theresa Gsellmann

Nach sechs Monaten akribischer Ermittlungsarbeit ist Beamten des Bezirkspolizeikommandos Neusiedl am See ein  Schlag gegen  die Einbruchskriminalität gelungen: 40 Einbruchsdiebstähle in den Bezirken Neusiedl und Eisenstadt sowie in Niederösterreich und in Wien konnten aufgeklärt werden. Die vier Verdächtigen, die derzeit in der Justizanstalt Eisenstadt sitzen, haben einen  Schaden von rund 45.000 Euro angerichtet.

Gestohlen wurden überwiegend Elektrogeräte wie Navis, Funkfernbedienungen und Radios aus Fahrzeugen, die zumeist in Tiefgaragen abgestellt waren.  Auf die Schlichte gekommen sind die Ermittler dem Quartett nach einem Hinweis aus der Bevölkerung. Ein verdächtiges Fahrzeug wurde im März bei der Polizei in Parndorf angezeigt. Die slowakische Fahrzeugbesitzerin und ihr Beifahrer wurden festgenommen, weil sie Diebesgut und professionelles Einbruchswerkzeug im Auto mit dabei hatten. Revierinspektor Michael Kirchknopf und sein Team konnten zwei weitere verdächtige Slowaken ausforschen, für die im Juni  die Handschellen klickten.

Drogen 

Einen zweiten Fokus hat das Bezirkspolizeikommando auf die Suchtmittelkriminalität gerichtet. Vor wenigen Tagen konnte auch hier ein Erfolg erzielt und ein Trio, das Drogen im Wert von 220.000 Euro verkauft hatte, verhaftet werden.

Insgesamt wurden heuer bereits 54 mutmaßliche Dealer  angezeigt, 44 landeten in U-Haft. Auch  70 Abnehmer wurden angezeigt.  Die Bekämpfung der Suchtgiftkriminalität soll in den nächsten Wochen und Monaten noch stärker forciert werden. Vor allem im Raum Parndorf werde Händlern und Abnehmern der Kampf angesagt, kündigt Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Rainer Bierbaumer an und appelliert gleichzeitig an die Bevölkerung: "Wir sind auf ihre Hinweise angewiesen. Man braucht keine Angst zu haben und kann sich jederzeit, auch anonym, an die Polizei wenden".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.