Chronik | Burgenland
30.06.2016

ÖBB Zug mit Graffiti beschmiert

© Bild: /LPD Burgenland

Polizei sucht Täter

Ein bisher unbekannter „Sprayer“ beschmierte am Mittwoch in Deutschkreutz, Bezirk Oberpullendorf, einen auf dem Bahnhof stehenden Waggon einer Zugsgarnitur der der ÖBB mit Graffiti. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt. Die Fahndung nach dem Täter wurde eingeleitet.