Vorverkaufsrekord: Bis zu 180.000 Rockfans werden erwartet

© /Privat

Nickelsdorf
06/04/2016

Nova Rock wird laut und komfortabel

Bis zu 180.000 Rocker werden mit Top Acts, lokalem Supermarkt und regionalem Essen verwöhnt.

von Theresa Gsellmann

Schon fünf Tage vor Beginn des Nova Rock weiß Veranstalter Ewald Tatar: "Es wird einen Besucherrekord geben." Zwischen 160.000 und 180.000 Rockfans werden ab kommenden Donnerstag in Nickelsdorf erwartet. Grund dafür sind unter anderem die Red Hot Chili Peppers, die sich nach zwölf Jahren am Sonntag erstmals wieder auf einem österreichischen Festival blicken lassen. Korn, Billy Talent, Disturbed, The Offspring, Volbeat oder Cypress Hill sind weitere Top Acts des Festivals. Auf zwei Bühnen wird gerockt, was das Material aushält. Erstmals sind auch heimische Headliner mit von der Partie, Wanda und Seiler & Speer stehen am Samstag auf der Bühne der Pannonia Fields II.

Zusätzlich zu den Musik-Highlights werden den Rockern Festival-untypische Annehmlichkeiten geboten. Im "Rock your Style Tent" stehen Spiegel und Föhn für all jene zur Verfügung, die sich vor den Konzerten stylen möchten. Statt vom Parkplatz kilometerweit Wasser, Bier und Lebensmittel zum Zeltplatz zu schleppen, kann gemütlich Vorort eingekauft werden – solange das Angebot reicht sind die Getränke sogar gekühlt. Besonders Bequemen wird das Frühstück gar ans Bett, bzw. bis zum Schlafsack serviert. Eine mobile Campingplatz-Verkaufstruppe sorgt für einen guten Start in den Festivaltag.

Green Camping

Am Gelände wird es nicht nur bequemer, sondern auch grüner. Auf dem Green Camping Platz werden erstmals Eco Toiletten eingesetzt, die ökologisch nachhaltig und zur Freude vieler Festivalbesucher geruchslos sein sollen.

Der Wettergott scheint dem Nova Rock heuer gnädig gestimmt zu sein. Wetterkapriolen sind für die kommenden Woche keine in Sicht. Anstatt Hitze, Sturm oder Dauerregen sind moderate 20 bis 25 Grad vorausgesagt.

Heiß wird es trotzdem hergehen, nicht nur auf und vor den zwei riesigen Bühnen. Passend zum Headliner wird zu einer Chili-Challenge aufgerufen. Besonders Mutige können bei Fireland Foods beweisen, wie viel Schärfe ihr Körper verträgt. Dezentere Kost serviert TV Koch Oliver Hoffinger in der Genuss Arena Burgenland. Fleischtiger können sich mit Spanferkel und gegrillten Steppenrindwürstel stärken, Vegetarier und Veganer mit nicht-tierischen Schmankerl aus der Region. www.novarock.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.