Chronik | Burgenland
23.05.2014

Mit dem Schiff direkt zu den Seefestspielen Mörbisch

Illmitz/Mörbisch.Eine neue Kooperation zwischen den Seefestspielen Mörbisch und dem Verein StarClub will Besuchern ein unvergessliches kulturelles und kulinarisches Erlebnis bieten. Erstmals haben Besucher der Seefestspiele heuer die Möglichkeit, mit dem Schiff von Illmitz direkt zur Seebühne und wieder retour zu gelangen. Dabei werden regionale Schmankerl des StarClubs sowie die besten Weine der Region präsentiert.

Der Verein StarClub wurde 2013 von der St. Martins Therme & Lodge initiiert. 45 Gastronomen, Winzer, Produzenten sowie Betriebe haben sich zusammengetan, um Gästen der Region Neusiedler See ein außergewöhnliches Kulinarik- und Freizeitangebot zu bieten. "Für die Seefestspiele Mörbisch ist die Kooperation eine wunderbare Ergänzung des Angebots für unsere Gäste im exklusiven Bereich. Wir freuen uns, mit Spitzenbetrieben einer ganzen Region zusammenzuarbeiten und die Seefestspiele damit noch stärker zu einem Zentrum für Kultur und Genuss in der Region zu machen", sagt Intendantin Dagmar Schellenberger.

Am 10., 17., 24. und 31. Juli legt das Schiff von Illmitz jeweils um 18 Uhr ab und eine halbe Stunde vor Beginn direkt hinter der Seebühne an. Nach der Vorstellung geht es inklusive einer Mitternachtsjause wieder zurück nach Illmitz. Die Kosten für die Bootsfahrt samt Dinner und Weinbegleitung betragen 99 Euro.

Karten für die exklusive Schifffahrt können über die Tickethotline Mörbisch 02682/662100 oder per eMail bei starclub@seefestspiele-moerbisch.at bestellt werden. Alle Informationen zum StarClub gibt es auf www.starclub.at