Chronik | Burgenland
31.03.2012

Bankerin wurde zur Konditorin

Mit 40 Jahren absolvierte sie die Ausbildung zur Konditormeisterin. Heute, Samstag, eröffnet Maria Horvath ihr Lokal.

Ich habe mir gedacht, das schaffst du nie“, sagt Maria Horvath und schmunzelt. Mit 40 Jahren entschloss sie sich, Konditormeisterin zu werden. Für ihre Ausbildung pendelte die gelernte Bankerin ein halbes Jahr zwischen dem mittelburgenländischen Landsee und Salzburg. Obwohl die Quereinsteigerin über keine einschlägige Berufserfahrung verfügte, schaffte sie im Vorjahr als einzige aus der achtköpfigen Gruppe die Meisterprüfung auf Anhieb.

„Danach habe ich mir gesagt, jetzt machst du damit was Gescheites.“ Gesagt, getan. In nur siebenmonatiger Bauzeit entstand inmitten des Naturparks Landseer Berge und vis-à-vis der Burgruine Maria Horvaths Café-Restaurant-Konditorei in Passivbauweise.

„PUR“ ist nicht nur der Name des neuen Lokals. „Das Pure, das Reine“, das ist für Maria Horvath zur Lebensphilosophie geworden, die sich auch in ihrer Arbeit widerspiegelt . „Meine Gäste können auf echte Bio-Standards, fairen Handel und höchste Qualität der Produkte zählen“, verspricht die Neo-Unternehmerin.

Kaffee, Kakao und Orangensaft – all diese Produkte stammen aus fairem Handel, was durch die Partnerschaft des Gastronomiebetriebes mit Fairtrade Österreich auch garantiert ist. Bei ihren Produkten legt Maria Horvath Wert darauf, dass die Zutaten so weit als möglich aus der Region stammen. Das Gemüse für die Strudeln, die sie kredenzt, stammt aus dem eigenen Beet. Der Apfelsaft wird aus Früchten des heimischen Obstgartens hergestellt und auch der Vanillinzucker für die Mehlspeisen wird selbst gemacht. Künftig soll es auch Marmeladen, Pasteten und Eingelegtes aus Eigenproduktion geben.

 

Offene Tür

Am Samstag lädt das „PUR“-Team ab 14 Uhr im Rahmen des Tages der offenen Tür zu Kaffee und Kuchen. Am Sonntag wird das Lokal ab 9 Uhr eröffnet. Neben sechs verschiedenen Frühstücksangeboten, kalten und warmen Imbissen und vegetarischen Speisen werden auch Hochzeitsmehlspeisen und Picknicks unter freiem Himmel offeriert.