© KURIER/Wessig

Burgenland
04/29/2016

Auto krachte gegen Baum: 23-Jähriger schwer verletzt

Der Lenker war in einer Rechtskurve ins Schleudern geraten.

Ein 23-jähriger Südburgenländer ist am Donnerstagabend zwischen Bad Tatzmannsdorf (Bezirk Oberwart) und Drumling mit seinem Pkw gegen einen Baum geprallt. Der Lenker erlitt dabei schwere Verletzungen, am Wagen entstand Totalschaden. Das berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland.

Der Mann aus dem Bezirk Oberwart war aus ungeklärter Ursache in einer scharfen Rechtskurve mit seinem Wagen ins Schleudern geraten, das Auto kam links von der Fahrbahn ab.

Ein Notarztwagen brachte den Verunglückten ins Spital. Die Feuerwehr Bad Tatzmannsdorf barg das Fahrzeugwrack und reinigte die Fahrbahn.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.