Buzz 06.05.2017

Was man mit einer Mega-Mausefalle anstellen kann

Der Backyard Scientist hat eine riesige Mausefalle mit irrer Schlagkraft gebaut. Das Ding hat eine ziemlich hohe Schlagkraft. © Bild: Screenshot

Neue Fundstücke aus dem Internet: Zerstörung mit Spannkraft, zerplatzte Wohnträume, Spinnen auf Drogen, brutale Baseball-Fans, Action aus Uganda und mehr.

1 / 40
©Screenshot

Der Backyard Scientist hat eine riesige Mausefalle mit irrer Schlagkraft gebaut. Das Ding hat eine ziemlich hohe Schlagkraft.

©Screenshot

Die Erfahrungen, die junge Menschen oft machen, wenn sie sich ein Eigenheim zulegen wollen, werden hier in einem genialen Rap zerpflückt.

©Screenshot

Bei Baseball-Matches in den USA brechen regelmäßig Kämpfe auf der Tribüne aus, wenn es darum geht, einen Spielball zu fangen. So richtig lustig wird das erst mit australischem Kommentar.

©Screenshot

Dieser junge Baseball-Fan macht es richtig. Fängt den Spielball, beeindruckt ein Mädchen und behält die wahre Trophäe.

©Screenshot

Aus Wakaliwood, dem Hollywood-Pendant aus Uganda, kommen die großartigsten Actionfilme. Wo sonst wehrt die Christus-Statue aus Rio eine Big-Ben-Rakete ab?

©Screenshot

Großartiges Porträt einer Inderin, die sich gegen alle gesellschaftlichen Widerstände durchsetzt und ihr Talent als Scharfschützin auslebt – bis ins hohe Alter.

©Screenshot

Während des thailändischen Neujahrsfestes (Songkran) mit dem Motorrad unterwegs zu sein, ist ganz schön gefährlich. Man wird jedenfalls ziemlich nass.

©Screenshot

Auf einem norwegischen Fußballplatz wütet ein kleiner Tornado. Die Kinder scheinen eher begeistert als verängstigt.

©Screenshot

Nicht nur am Black Friday in den USA sieht man Chaos in Geschäften. Auch in Saudi-Arabien kennt man das Wort Kaufrausch.

©Screenshot

Ans Essen denkt dieser Panda während einer Fütterung kaum, er will lieber spielen. Es dauert lange, bis er endlich geknuddelt wird.

©Screenshot

Nach diesem schonungslos ehrlichen Werbespot möchte man sofort ein Mobile Home kaufen, selbst wenn es Flecken aufweist – die aber überdeckt werden.

©Screenshot

In der Gruppe über ein rotierendes Seil springen sieht wie eine anstrengende Übung aus. Bewundernswert, dass das Seil nie hängen bleibt.

©Screenshot

Obwohl es an die US-Politik gerichtet ist, wohl global relevant: In einem beeindruckenden Plädoyer führt Neil deGrasse Tyson die Wichtigkeit der Wissenschaft vor Augen.

©Screenshot

Hast du dich schon mal gefragt, wie es wohl wäre, nach Nordkorea auf Skiurlaub zu fahren? Hier erhältst du einen kleinen Eindruck.

©Screenshot

Ja, mit Stachelschweinen sollte man sich nicht einmal anlegen, wenn man ein Leopard ist.

©Screenshot

Das Krokodil-Maskottchen fängt einen hohen Ball bei einem Baseball-Spiel ab. Dafür wird es nachher reanimiert.

©Screenshot

Wirklich amüsant, wie die Verhandlungen in diesem chinesischen Bekleidungsgeschäft ablaufen. Der anfängliche Preis beträgt am Ende jedenfalls nur noch einen Bruchteil.

©Screenshot

Wie man sich am besten dagegen wehrt, an den Armen über den Boden geschliffen zu werden – etwa an Bord eines United-Airlines-Flugzeugs – zeigt ein Jiu-Jitsu-Lehrer.

©Screenshot

In Japan gibt es ein merkwürdiges Festival, bei dem Baumstämme im Mittelpunkt stehen. Unter anderem rutschen Männer darauf einen steilen Hang hinunter.

©Screenshot

Vielleicht hast du ja schon mal gehört, dass Actionstar Dolph Lundgren Chemiker ist. Hier sieht man, wie er in einem Quiz abschneidet.

©Screenshot

Diese Bilder aus der Tiefsee zeigen Stygiomedusa Gigantea, eine große Quallenart, die erst äußerst selten gesichtet wurde.

©Screenshot

Ein US-Amerikaner streift durch China, um sich aus Einzelteilen sein eigenes iPhone zusammenzubauen. Die Bastlerszene im Reich der Mitte scheint sehr ausgeprägt zu sein.

©Screenshot

Um einen verletzten jungen Elefanten zu behandeln, ist einiger Aufwand nötig. Zunächst muss die beschützende Familie in Schach gehalten werden.

( kurier.at ) Erstellt am 06.05.2017