© yt

Buzz
08/01/2013

Sommerhit? Frenkie Schinkels trällert Schlager

"Never Give Up" - Frenkie Schinkels als singender Beachboy

Zwei Dinge muss man Ex-Fussballprofi Frenkie Schinkels wirklich zugute halten: Er ist ein begnadeter Selbstvermarkter und ihm scheint dafür nichts zu peinlich. Sein neuester Coup: Er trällert gemeinsam mit dem steirischen Schlagersternchen Marlena Martinelli ein Duett, holpert sich ein wenig durch die eine oder andere Strophe und gibt im dazugehörigen VIDEO einen Beachboy. Inklusive Superman-Badehose und Holland-Hosenträgern. Erstaunlicherweise ist dabei der Fremdschäm-Faktor nicht so hoch, wie man annehmen dürfte. Das Liedchen "Never Give Up" macht sogar einigermaßen gute Laune, auch wenn es Schlager-Durchschnittsware, mit einem Schuss Jamaika am Donaustrandbad ist. Das liegt vor allem an Frenkie. Irgendwie hört und sieht man ihm einfach gerne zu, egal was er macht. Selbst, wenn man Schlager eigentlich entsetzlich findet.

Der gebürtige Holländer mit österreichischem Pass hat eine eher durchschnittliche Fussballer-Karriere hinter sich, die ihn über den Wiener Sportklub und die Austria bis in die Nationalmannschaft brachte (6 Spiele in Rot-Weiß-Rot). Danach verschlug es ihn als Trainer und Teammanager zu diversen Landes- und Bundesligaklubs. Sein größter Erfolg als Cheftrainer ist die Meisterschaft 2006 mit der Wiener Austria - gemeinsam mit Sportdirektor Peter Stöger, der diesen Erfolg 2013 wiederholte. 2006 fielen jedoch beide nur wenige Monate später beim damaligen Austria-Mäzen Frank Stronach in Ungnade und wurden beurlaubt, das bisherige Ende seiner großen Trainerkarriere. Zuletzt konnte er an einen solchen Erfolg nicht mehr anschließen.

Doch das vermag einen Frenkie Schinkels nicht unterzukriegen, der schon ganz andere Tiefschläge einstecken musste. Mehr dazu und Frenkie Schinkels von seiner ganz privaten Seite, gibt es hier nachzulesen (oder im VIDEO am Ende des Artikels). Sein größtes Kapital ist sein freches Mundwerk, das erkannten auch Österreichs Fernsehmacher. Zur Zeit ist er Fussball-Chefanalytiker bei PULS4, quasi der private Konterpart zum öffentlich-rechtlichen "Schneckerl" Prohaska.

Frenkie Schinkels privat

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.