Buzz 05.12.2011

Neue "Two and a Half Men"-Folgen im Jänner

© Bild: cbs

ORF und ProSieben strahlen die neunte Staffel mit Ashton Kutcher ab Jänner aus. Künftig soll die Serie ihren englischen Originaltitel behalten.

Für das österreichische TV-Publikum hat das Warten auf "Two and a Half Men"-Folgen mit Charlie Sheens Ersatzmann Ashton Kutcher mit Jänner ein Ende. Ab 10. Jänner läuft die aktuelle Staffel auf ProSieben, vier Tage später wird auch der ORF seinen Samstag-Slot um 19.20 Uhr mit der neunten Staffel bespielen. Künftig wird die Serie unter dem englischen Originaltitel firmieren und nicht mehr unter dem eingedeutschten Titel "Mein cooler Onkel Charlie".

Internetmilliardär ersetzt "Onkel Charlie"

Ashton Kutcher ersetzt als Internetmilliardär Walden Smith den Serienonkel Charlie.
© Bild: cbs

Kutcher zieht in der ersten Folge als geschiedener Internetmilliardär Walden Smith in das Haus von Sheens Serien-Alter Ego Charlie Harper ein. Der bisherige Hauptdarsteller war von den Drehbuchschreibern dem frühzeitigen Serientod geopfert worden, nachdem seine öffentlichen Eskapaden den Produzenten nicht mehr vertretbar erschienen waren. Im amerikanischen TV ist Kutcher als Nachfolger bereits in mehreren Folgen zu sehen und gibt der Serie einen modernen Anstrich mit Anspielungen auf Web 2.0, Elektrosportwagen und Co.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Bilder

  • Hintergrund

Erstellt am 05.12.2011