Buzz
05.12.2011

Incubus Konzert im Gasometer abgesagt

Das für Mittwoch geplante Konzert der US-Rockband Incubus muss wegen einer Kehlkopfentzündung von Sänger Brandon Boyd abgesagt werden.

Wie Incubus auf ihrer Facebook-Seite mitgeteilt hat, muss das Konzert im Wiener Planet.tt im Gasometer abgesagt werden. Sänger Brandon Boyd leidet an einer Kehlkopfentzündung. Die Tickets können bei den Vorverkaufsstellen retouniert werden, da es bisher keinen Ersatztermin gibt.
Im Juli erschien ihr achtes Album "If Not Now, When?", das bis auf Platz zwei der amerikanischen Billboard-Charts kletterte. Den größten Erfolg hatte die Band 2006 mit dem Album "Light Grenades", das Platz eins der US-Charts erreichte und der Band ihren bisher größten Hit "Love Hurts" bescherte.
Incubus wurde 1991 von Brandon Boyd (Gesang), Mike Einziger (Gitarre), Alex "Dirk Lance" Katunich (Bass) und Jose Pasillas II (Schlagzeug) gegründet. 1995 erschien das Debütalbum "Fungus Amongus", auf das weitere sieben Alben folgten.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Bilder