Buzz 21.12.2012

Die Gedenkstätten der Legenden

Egal ob Graceland oder das schlichte Grab von James Dean - für Fans sind die Gräber ihrer Stars oftmals wahre Pilgerstätten.

Schon zu Lebzeiten wird um Stars ein regelrechter Kult betrieben: Egal ob Fehltritte, Hochzeit oder die Geburt des Prominachwuchses, alles wird von Paparazzi begleitet und dokumentiert. Wenn prominente Persönlichkeiten sterben, geht der Hype oft erst richtig los. Gräber werden zu viel besuchten Pilgerstätten für Fans, auch ehemalige Wohnhäuser oder Plätze dienen als Gedenkstätte. Für manche geht es nur darum, ein Foto vom Grab des Stars zu bekommen, andere leisten echte Trauerarbeit und legen Blumen oder andere Gegenstände im Gedenken ab.

Das sind die Gedenkstätten für Fans

1 / 14
©apa

Elvis Presley Grab.jpg

©Str

Jim Morrison.jpg

©AP

Edith Piaf.jpg

©dapd

Kurt Cobain.jpg

©Maria Gurmann

John Lennon.jpg

©EPA

Marilyn Monroe.jpg

©AP

James Dean.jpg

©EPA

Lady Diana.jpg

©Laurent Gillieron

Charlie Chaplin.jpg

©EPA

Michael Jackson.jpg

©Reuters

Amy Winehouse.jpg

©EPA

Grace Kelly.jpg

©Reuters

Frank Sinatra.jpg

©Martin Gnedt

Falco.jpg

( Kurier ) Erstellt am 21.12.2012