Buzz 05.12.2011

Autsch: Die brutalen, indischen Supertalente

© Bild: screenshot

Bei der indischen Ausgabe von "Das Supertalent" zeigt sich eine Truppe von Männern äußerst hart im Nehmen.

Die Warriors of Goja zeigten in der indischen Ausgabe von "Das Supertalent" was sie alles aushalten - und das ist viel. Die Männer zertrümmern Ziegelsteine auf ihren Köpfen, lassen sich von Autos überfahren, schlagen sich mit einem Eisenhammer, zerbeißen Holzstäbe und legen sich auf Nagelbretter, bis sie bluten. Dazu läuft nette indische Pop-Musik.

Video

"Autsch" denkt man sich da beim Ansehen des YouTube-Videos unweigerlich - ganz so schockiert und fassungslos wie die weinende Dame in der Jury sind die meisten Zuseher dann aber vermutlich doch nicht. Bei Bohlens Talentshow oder bei dem österreichischen Pendant "Die Große Chance" hat man solche harten und etwas beängstigende Typen noch nicht gesehen. Das Video wurde bereits 2,5 Millionen Mal angeklickt.

Erstellt am 05.12.2011